Das Qualitätslabor St. Michael QLM ist eine akkreditierte Prüfstelle für die Analyse von Rohmilch, Milch- und Fleischprodukten, Trinkwasser, Abwasser und Umfeldproben.
Des Weiteren überwachen wir als akkreditierte Inspektionsstelle Trinkwasserversorgungsanlagen in der ganzen Steiermark, in Kärnten und Salzburg.
Unser technisch sehr gut ausgestattetes Labor ist durch die Nähe zum Autobahnverteiler bzw. zum Bahnhof St. Michael verkehrstechnisch optimal für Mitarbeiter und Kunden erreichbar.

Sind Sie interessiert? Haben Sie Fragen?
Dann kontaktieren Sie uns! Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen – vorzugsweise per email.

QLM Qualitätslabor St. Michael
z.Hd. Mag. Brigitte Amon
Bundesstraße 59
8770 St. Michael
lebensmittelanalytik@qlm.at
www.qlm.at
03843/5110 DW 32

Als Karenzvertretung suchen wir einen

Laboranten (m/w) in Vollzeitbeschäftigung
Ihre interessanten Aufgabengebiete umfassen:

  • chemische Analysen von Trinkwasser lt. Trinkwasserverordnung mittels
    • Ionenchromatographie
    • Titrationsverfahren
    • photometrische Verfahren
    • NPOC
    • Konduktometrie
    • pH-Meter
  • Analysenauswertung und Plausibilitätsprüfungen
  • Hauptverantwortlichkeit für sämtliche chemisch-physikalische Analysengeräte
    • Bedienung
    • Wartung
    • Qualitätssicherung
    • Kalibrationen
    • Validierungen
  • Abwasseranalytik
  • Mitarbeit im Mikrobiologischen Labor
    • Probenvorbereitung und -ansatz (Trinkwasser, Lebensmittel, Umfeldproben)
    • Nährmedienmanagement
    • Nährmedienqualitätssicherung
    • ev. mikrobiologische Auswertungen
  • allgemeine Labortätigkeiten
    • Probenübernahme und -eingangsprüfung
    • Dateneingaben und Plausibilitätsprüfung im LIMS
    • Kundenbetreuung und telefonische Auskunftserteilung
    • Mitarbeit im Rohmilchlabor
  • Leergutkommissionierung
  • Probenvorbereitung
  • Analytik von Milchinhaltsstoffen
  • Hemmstoffnachweis


Das erwarten wir von Ihnen:
  • abgeschlossene Berufsausbildung, vorzugsweise als Chemielaborant
  • Laborpraxis im Bereich Chemie und ev. Mikrobiologie
  • Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Selbstständigkeit
  • Interesse an Weiterbildung
  • Freude an einer abwechslungsreichen Tätigkeit
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeiteinteilung ab 6.00 Uhr
  • hohe Belastbarkeit in Spitzenzeiten
  • Bereitschaft zu gelegentlichem Feiertagsdienst
  • bei männlichen Bewerbern: abgeleisteter Präsenzdienst


Der Mindestbruttolohn pro Monat lt. Kollektiv beträgt 1.832,13.